Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ)

Das Freiwillige Soziale Jahr (FSJ) in der Ganztagsschule

Was ist das FSJ?

Das Freiwillige Soziale Jahr ist gedacht für Jugendliche und junge Erwachsene zwischen 16 und 26 Jahren, die Lust auf neue Erfahrungen und Interesse an der praktischen Arbeit mit Menschen haben, und die sich auf eine Mitarbeit im sozialen, kulturellen oder sportlichen Bereich verantwortlich einlassen wollen. Die Einsatzfelder sind dabei breit gefächert: Kindergärten, Einrichtungen der Jugendarbeit und Jugendhilfe, Alten- und Pflegeheime, Einrichtungen der Behindertenhilfe, Sozialstationen, Krankenhäuser, Rettungsdienste, Museen, Theater und andere Kultureinrichtungen, Sportvereine und Ganztagsschulen.

Weitere Informationen finden sich zudem unter www.fsj-ganztagsschule.de
Das FSJ im Ganztagsbereich der IGS Maifeld

Die IGS Maifeld beschäftigt in der Regel zwei junge Freiwillige als FSJler, die aus unserer Schulgemeinschaft und aus unserem Ganztagsbetrieb mittlerweile nicht mehr wegzudenken sind.

So unterstützen unsere FSJler z.B. unterrichtliche- und lehrkraftunterstützende Angebote (z.B. Förderung einzelner kleiner Lerngruppen oder einzelner SchülerInnen), die Integration beeinträchtigter oder auffälliger Kinder in der Gruppe, begleiten Schülerinnen und Schüler beim Mittagessen, helfen bei den Hausaufgaben, bieten Arbeitsgemeinschaften und Projekte an, begleiten schulische Aktionen, Wandertage und Klassenfahrten und arbeiten eine Menge zu im Bereich der schulischen Verwaltung.

Zum Schuljahresende 216-2017 …

bedanken wir uns bei unseren  mit den Sommerferien ausgeschiedenen  FSJlern Kathrin Herrmann, Elias Geisen und Eric Schaefer sehr herzlich und wünschen  ihnen alles erdenklich Gute für ihr Studium und ihre Zukunft.

Unsere FSJler im Schuljahr 2017-2018 …

Zum kommenden Schuljahr heißen wir herzlich willkommen:

  • Anna Dietrich und
  • Philipp Albrecht.

Zur Unterstützung unseres Teams suchen wir auch für das Schuljahr 2018/2019 wieder Personen zwischen 18 und 26 Jahren, die ihr Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) in unserer Ganztagsschule absolvieren möchten.

Wir suchen Bewerber/innen, die

Interesse an pädagogischer Arbeit haben.

  • gerne mit Kindern und Jugendlichen arbeiten.
  • mit Lehrerinnen und Lehrern, Schulsozialarbeiterin, Pädagogischer Fachkraft und Eltern  kooperieren wollen.
  • neugierig auf die vielen Facetten des Schulalltags sind.
  • besonders zuverlässig sind.

Wir bieten:

  • pädagogische Betreuung und Begleitung während des FSJ.
  • ein gutes Arbeitsklima.
  • eine sehr gute Vorbereitung auf pädagogische Berufe.
  • ein monatliches Taschengeld von 320 Euro.

Das FSJ wird anerkannt als Praxisjahr zur Erlangung der Fachhochschulreife (Fachabitur) und als eines der Schulpraktika für das Lehramtsstudium.