Fritz-Walter-Cup: Wir schaffen den Sprung in die nächste Runde

Am Montag, dem 27.11.2017 fand in Polch eines der Vorrundenturniere für den diesjährigen Fritz-Walter-Cup im Fußball statt. Unsere Schule war mit zwei Mannschaften vertreten, die sich in zwei unterschiedlichen Gruppen mit den Nachbarschulen aus Mülheim-Kärlich, Mayen und Kobern-Gondorf messen mussten. Gleich in der ersten Turnierbegegnung setzte sich unsere erste Mannschaft gegen die RS+ aus Mülheim-Kärlich mit einem souveränen 4:1 durch und ebnete damit den Weg in Richtung Gruppensieg. Nach einem Unentschieden gegen die RS+ aus Mayen überwog zunächst die Enttäuschung über den verpassten Sieg, ehe sich die Freude über den Einzug in die Zwischenrunde durchsetzte. Unsere zweite Mannschaft hatte leider in allen drei Begegnungen das Nachsehen und beendete das Vorrundenturnier auf dem 4. Platz ihrer Gruppe. Der Einzug in die nächste Runde gelang unserer Schule damit zum zweiten Mal nach 2012.

Verfasst am 30. November 2017 von TStrotzer in Allgemein