Fair Play Tour – Etappe 4

Hallo liebes Tagebuch,

die Fahrt war heute im Gegensatz zu gestern Pippifaxs. Es ging oftmals bergab, und dies ersparte uns viel Kraftverbrauch.
Nach unserer Pause nach 60 km mussten wir nur noch 45 km radeln. Es verging im Flug, da wir uns alle sehr gut unterhielten und heute auch alle nicht so schlecht gelaunt waren – wegen der fehlenden Bergen. Morgen ist die Königsetappe mit 1600 Höhenmetern. Wünscht uns Glück!

Heute schlafen wir übrigens in Bonn. Empfangen wurden wir bei unser 20. Jubiläumstour von der Welt Hunger Hilfe!

Waldmanns heil,
Tschau,
Macht’s gut,
Adios

Verfasst am 20. Juni 2018 von TMetzroth in Allgemein