Ehrung der Schulsanitäter

Beim diesjährigen Treffen der Schulsanitäter in Mendig wurden die abgehenden Schüler geehrt, die sich im Rahmen des Schulsanitätsdienstes für die Schulgemeinschaft einsetzten. Die etwa 50 Mädchen und Jungen aus dem Kreis Mayen-Koblenz erhielten jeweils eine Urkunde und ein Geschenk. Anschließend wurden die Lavakeller in Mendig erkundet, danach Würstchen und Brötchen verzehrt. Mit dem Ausflug dankte der Landkreis und das Deutsche Rote Kreuz Mayen-Koblenz den Schülern, die im Schulsanitätsdienst tätig waren und die in diesem Jahr die Schulen verlassen. Von der IGS Maifeld wurden geehrt: Jan Kulakhairi, Jason Bauer, Luca Dötsch, Rosalinda Atan, Jasmin Albert und Alica Ackermann.

 

 

 

Verfasst am 27. Juni 2018 von MichaelBertram in Allgemein