(Bewegliche) Ferien(tage) im Schuljahr 2018/2019

Zum 1. August 2017 ist eine neue Ferienregelung in Kraft getreten.

So gibt es ab sofort sechs statt der bisherigen vier „beweglichen Ferientage“, die von Schulen direkt und individuell verteilt werden können  (s. unten).

Außerdem möchten wir bereits jetzt auf eine weitere Neuregelung ab dem Schuljahr 2018/2019 hinweisen, damit Sie sich im Hinblick auf Ihre Urlaubsplanung frühzeitig darauf einstellen können:

Das rheinland-pfälzische Bildungsministerium hat die Neuregelung und die Termine der kleinen Ferien ab 2018/2019 festgelegt. In den Schuljahren 2018/2019, 2019/2020 und 2021/2022 wird es zwischen den Weihnachts- und den Osterferien in der Woche vor Fastnacht erstmals zusätzliche Winterferien geben.

In den Schuljahren 2020/2021 und 2022/2023 werden zwischen Osterferien und Sommerferien erstmals Pfingstferien eingeschoben. Die zusätzlichen kleinen Ferien dauern zwischen fünf und sieben Tagen. Um dies zu kompensieren, werden Weihnachts- und Osterferien gekürzt.

Bewegliche Ferientage 2018-19

2018-Rheinland-Pfalz

2019-Rheinland-Pfalz

2020-Rheinland-Pfalz

Verfasst am 18. April 2018 von Frauke Wehner in Allgemein