Besuch der Sportlerklasse 6b bei der Kinderakademie der Stiftung Mainzer Herz in der Opel-Arena

Die Klasse 6b wurde von der Kinderakademie der Stiftung Mainzer Herz aus zahlreichen Bewerberklassen ausgewählt, um an dem Projekt „Kinderakademie Gesundheit“ in Mainz teilzunehmen. Uns erwartete ein abwechslungsreiches Programm aus dem Bereich Gesundheit, welches inhaltliche Schwerpunkte in den Bereichen Raucherprävention, gesunde Ernährung, Vermeidung von Übergewicht sowie Herz-Kreislauf-Funktion und Wiederbelebung setzte. Diese wurden von Ärzten des Uniklinikums theoretisch sowie praktisch durch ein Herz-Kreislauf-Spiel, ein Wiederbelebungs-Training und ein begehbares Herzmodell behandelt. Ziel war es, den Jugendlichen Verständnis und Eigenverantwortung für den eigenen Körper zu vermitteln.

Ein Highlight des Besuchs in Mainz war, dass die fußballbegeisterten Schülerinnen und Schüler eine von nur wenigen Teilnehmerklassen aus Rheinland-Pfalz war, die das Projekt mit der Unterstützung von Mainz 05 durchführen durften. Als Bonus bekamen wir daher eine exklusive Stadionführung mit Einblicken in Interviewräume, Kabinen und Ersatzbänke.

Verfasst am 29. Juni 2017 von SMommertz in Allgemein