Besuch bei Griesson-de Beukelaer

Schülerinnen und Schüler der Klassen 8b und 8c der IGS Maifeld besuchen Produktionsstandort in Polch

Im Rahmen der Schulpatenschaft der IGS Maifeld mit Griesson – de Beukelaer besuchten die Klassen 8b und 8c den in Polch ansässigen Produktionsstandort des Unternehmens, um sich hier über die angebotenen beruflichen Ausbildungsmöglichkeiten zu informieren.

Die Schülerinnen und Schüler und ihre betreuenden Lehrkräfte Rainer Schulz und Thomas Strotzer erhielten zunächst allgemeine Informationen über Griesson-de Beukelaer und über den Ablauf einer möglichen Bewerbung

Anschließend stellten aktuelle Auszubildende ihre Berufe vor. Die Firma Griesson – de Beukelaer bietet am Standort Polch folgende Ausbildungsberufe an: Industriekaufmann/-frau, Fachkraft für Lebensmitteltechnik, Elektroniker/-in Industriemechaniker/in, Maschinen- und Anlagenführer/-in.

Um die vorgestellten Ausbildungsberufe auch einmal in der Praxis zu sehen, fand im Anschluss an diesen sehr interessanten und informativen Teil eine Betriebserkundung statt. Hierbei erhielten die Schülerinnen und Schüler eindrucksvolle Einblicke in die Produktionsabläufe, sowie in die unterschiedlichen Tätigkeitsbereiche der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

In der Lehrwerkstatt hatten die Auszubildenden für die Schülerinnen und Schüler u.a. pneumatische Schaltungen vorbereitet, die mithilfe von Schaltplänen angeschlossen werden sollten. Diese knifflige Aufgabe lösten einige Mädchen und Jungen schon recht professionell.

Die Schule möchte sich an dieser Stelle sehr herzlich bei Herrn Weckbecker und den Auszubildenden des Unternehmens für diesen sehr interessanten Tag bedanken.

Vielleicht findet durch diesen Besuch der ein oder andere Jugendliche in Zukunft sein Plätzchen bei Griesson – de Beukelaer?!

 

 

 

 

Verfasst am 20. Mai 2018 von RSchulz in Allgemein